Am 26. Mai 2020 fand das Video-Interview mit den beiden Gründern von Turqle Trading. Hier gehts zum Video-Interview

Machen Sie an unserem Foto-Wettbewerb mit. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Zum Wettbewerb

Einsendeschluss ist der 30. Juli 2020.

World Fair Trade Organisation
World Fair Trade Organisation
World Fair Trade Organisation
Afrikanische Gewürze

Die Würze Afrika’s in deiner Küche! Afrikanische Gewürze

Mit den FAIR-TRADE Produkten von Ukuva iAfrica finden facettenreiche und sehr vielseitige Gewürze und Saucen der afrikanischen Küche den Weg auf deinen Teller. Von mild bis scharf, für jeden Geschmack und für jede Küche das Passende.  

Viel Freude bei deiner kulinarischen Entdeckungsreise!

Ukuva Logo

Zwei Labels  –
eine Mission:
eine bessere Zukunft schaffen.

Der authentische Geschmack Afrikas

Seit bald zwei Jahren führt Ukuva iAfrica Schweiz zwei Marken – mit einem Ziel: Mit feinsten afrikanischen Delikatessen die Herzen der Geniesser erfreuen und gleichzeitig in der Kap Region Arbeitsstellen schaffen, inklusive der Ausbildung für Mitarbeiterinnen und deren Kinder.

Aber nicht nur sämtliche Köstlichkeiten von «Ukuva iAfrica» und «Cape Treasures» werden in der Kap Region hergestellt. Behindertenwerkstätten in Kapstadt verschönern darüber hinaus die Ukuva iAfrica Produkte mit landestypischer Perlendraht-Dekoration.

Ukuva iAfrica – kulinarische Reise durch den ganzen Kontinent

Auf seiner abenteuerlichen Reise durch den afrikanischen Kontinent sammelte ein Koch die feinsten Rezepte und schrieb seine erlebten Geschichten dazu auf. Der Weg führte ihn von Casablanca nach Dakar, quer durch die Sahara nach Kairo, über Sansibar nach Mombasa. In Kapstadt gründete der reisende Koch Ukuva iAfrica – A Taste of Africa. Gewürze und Saucen mit erlebten Geschichten für tausend und mehr Menüs.

Die Ukuva iAfrica Gewürze und Saucen überzeugen durch ihren kräftigen, authentischen Geschmack wie auch durch ihre Vielseitigkeit. Und sie berühren die Herzen der Geniesser durch den landestypischen Look, der von Oase Cape Mental Health in Kapstadt produziert wird. Eine wertvolle Einnahmequelle für die Werkstätte und deren Stolz, da ihre Handarbeiten in die ganze Welt exportiert werden.

Cape Treasures – feinste Schätze aus der Kap Region

Die Geschichte der Küche von der Kap Region gleicht einem Märchen, fein gewoben aus wohl gehüteten Familienrezepten von Immigranten und Besuchern aus fernen Ländern.

Von Generation zu Generation überliefert, wurden die Rezepturen mit frischen, lokalen Produkten verfeinert und weiterentwickelt. Auf diese Weise entstand ein

Geschmackserlebnis, welches die Vielfalt an feinsten würzigen Nuancen und die ursprüngliche Herkunft der Rezepte vereint. So reflektieren die Cape Treasures Produkte die Leidenschaft und den puren Geschmack vom Kap der Guten Hoffnung auf sinnliche Weise. Die delikate Städtereise vom typischen Cape Curry bis zum Balsamico mit Rooibos-Note kann beginnen.

Würze mit Liebe

Was in den dekorativen Verpackungen steckt, sind nicht nur hochwertige, delikate und geschmacksintensive Gewürze und Saucen, sondern vor allem eines: LIEBE.  Und Liebe, so sagt man, ist das Gewürz des Lebens. Mit den Produkten von Ukuva iAfrica erfahren Sie als Genussmensch ein Stück wahre Liebe für Geschmack und den Spirit Afrikas. Dazu können Sie etwas Sinnvolles bewirken, mit afrikanischen Gewürzen und Saucen.

Afrikanische Gewürze Ukuva iAfrica

Afrikanische

Gewürze und Saucen

Afrikanische Saucen Ukuva iAfrica

Fair macht glücklich

Ukuva iAfrica stellt als nach nachhaltiges Fair Trade-Modell eine wahre Herzensangelegenheit dar. Die Lieferantin Turqle Trading schafft sichere Arbeitsplätze in mittlerweile ca. 20 Betrieben, die meisten sind Familienbetriebe rund um Kapstadt.  Momentan sind es +- 480 Mitarbeiter. 2,5 % des Gewinns von Turqle Trading und ebenso von Ukuva iAfrica werden dafür eingesetzt, Kinder der MitarbeiterInnen eine solide Schulausbildung zu ermöglichen. Aktuell sind es exakt 221 Kinder.

‚The start isn’t something, it’s everything‘!

Dazu werden MitarbeiterInnen fortlaufend weitergebildet. Je nach Bedarf werden Workshops zu den Themen Haushaltbudget führen, AIDS Prävention, Computerkurse, Erste Hilfe Kurse etc. geboten.

Alle Produkte sind WFTO lizenziert, teils sogar FLO (Max Havelaar).